DIE GESCHICHTE DER BAND

1984 - Gründung unter dem Namen LÖWENHERZ

Bild "loewenherz.jpg"
Damals waren wir eine der klassischen Schüler-Bands mit AC/DC, Scorpions und Metallica im Plattenschrank.

Mike Andrae (voc, git)
Thomas Peschke (git)
Torsten Knoll (bg)
Thomas Thrun (voc)
Ingo Zach (dr)

1987 - Umbesetzung unter dem Namen MANOS

Bild "manos88.jpg"
1987 wurde die Band teilweise neu besetzt und der Musikstil änderte sich bedingt dadurch ebenfalls. Es gab erste Live-Auftritte und einen Studiotermin für Demos beim Jugendradio DT64.

Mike Andrae (voc, git)
Andreas Loehne (git)
Thomas Thrun (voc, bg)
Jan Berendt (dr)

1989 - MANOS Neubesetzung

Bild "Manos1989.jpg"
Die zweite Neubesetzung, nun als 3-Mann-Band, stellte die Weichen zum heutigen Stil der Musik. Damit wurde die Grundlage für den Erfolg in den Jahren nach der politischen Wende in Ostdeutschland geschaffen.

Mike "Andrew" Andrae (voc, git)

Andreas "Pils" Loehne (bg)

Carsten "Schnorchler" Rothweiler (dr)

1994 - für "Pils" spielt
jetzt "Eule" (bg)

  

1996 - für "Schnorchler"
kommt "Ratze" (dr)

  
Bild "eulek.jpg" Bild "ratzek.jpg"